Aktuell im Strandkorb:

„...und zum Feierabend nochmal zum Strand.“


Mit dem Strandkorb Talk klingt unser gemeinsamer NØRD Tag aus.
Wir tauchen ein in die Arbeitswelt M-Vs und betrachten aus 5 verschiedenen Blickwinkeln vom digitalen Bürgermeister über den sozialen Handwerksmeister bis zum NewWork Vorreiter, die Arbeitswelt von Heute und von Morgen.

Schnappen Sie sich also ein Getränk ihrer Wahl und schalten Sie ein zum Strandkorbtalk im NØRD TV vom 7. Juni bis 11. Juni 2021 und lauschen den Wellen und den Geschichten der Arbeitswelt in M-V.

Unsere Gäste im Strandkorb

Mo., 07.06.2021, 16:00 Uhr

CLAUS RUHE MADSEN & JAN VAN LEEUWEN

#smarttauhus #smilecity #cowork 

Zu Gast im Warnemünder Strandkorb sind Claus Ruhe Madsen, Oberbürgermeister von Rostock und Jan van Leeuwen, Bürgermeister der Ostseegemeinde Hohenkirchen. Im Stadt- & Landgespräch plaudern wir über Ihre Ansichten, Geschichten und Zukunftsvisionen einer Arbeitswelt von Heute und Morgen.

Hier geht`s zum Video

Do., 10.06.2021, 18:00 Uhr

MAIK SCHARMER

#Engagement #Integration #FrauenimHandwerk

Zu Gast im Strandkorb ist Elektro-Handwerksmeister Maik Scharmer, der mehr als nur automatisierten Türen und Lichtsignaltechnik zu bieten hat. Wir sprechen mit ihm über abenteuerliche Erlebnisse rund um das Thema Integration und gerechte Behandlung.

Hier geht`s zum Video

In seinem Unternehmen gibt es über 20 MitarbeiterInnen, von denen allein 6 aus verschiedensten Ländern der Welt stammen. Im Übrigen liegt er mit 20% Frauenanteil auch über dem Durchschnitt.

mehr lesen ...... weniger lesen

Di., 08.06.2021, 16:30 Uhr

SABINE KLUGE

#wasichwirklichwirklichwill #Graswurzelinitiative

Unserer Einladung in den Strandkorb ist Sabine Kluge gefolgt. Ihre Schlagworte sind: Transformation, Gemeinsam, Gestalten! Damit trifft sie mit Ihren Themen bei uns genau ins Schwarze. Bekannt geworden ist sie durch den XING New Work Award und der Graswurzelbewegung Initiative...

Hier geht`s zum Video

Als kluge&konsorten berät Sabine multinationale Daxkonzerne oder Gründer. Sie doziert an Hochschulen und ist Buchautorin. Im Berliner Strandbad Wannsee sprechen wir über ihre Werte, über Transformation in großen Unternehmen und der Idee hinter der Graswurzelbewegung.

mehr lesen ...... weniger lesen

Fr., 11.06.2021, 16:00 Uhr

CHRISTIANE BENNER

#Transformation #Mitbestimmung #CrowDworking

Vor der Skyline Frankfurts ist Christiane Benner, 2. Vorsitzende der IG Metall, zu Gast im Strandkorbtalk. Sie beschäftigt sich seit Jahren mit der Gestaltung von Transformation - nicht nur bei angestammten Automobil- und Maschinenbauern. Crowdworking und faire Arbeitsbedingungen in einer wachsenden Plattform-Ökonomie sind auch ihr Thema. 

Hier geht`s zum NØRD TV

Mi., 09.06.2021, 17:00 Uhr

ROBERT DAHL

#Vertrauen #Visionen #Augenhöhe

Ein riesiger Strandkorb steht in Karls Erdbeerdorf und zu Gast ist Robert Dahl, Unternehmer und Gründer des Karls Erdbeerhofes in Rövershagen und den vielen großen und kleinen Ideen, die sich dahinter verbergen. Ein Gespräch in dem wir über seine Sicht und die Entwicklungen von Arbeit sprechen, das alte- und neue Miteinander, veränderungsfreudige Karlsianer und Zuversicht.

Hier geht`s zum Video

Der Talk ist in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer zu Rostock entstanden. 

Kooperationspartner

Der Mittwochstalk der Reihe mit Robert Dahl ist in Kooperation mit der Industrie- und Handelkammer zu Rostock entstanden. Wir bedanken uns sehr für das Engagement und den Support!

Unsere weiteren Formate auf der NØRD

Die NØRD der der Digitalisierungskongress des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Als mv-works bietet wir nebem der Formatreihe "StrandkorbTalk" auch weitere Beiträge an.

Gemeinsam mit der BioCon Valley® GmbH als das Netzwerk der Gesundheitswirtschaft für Mecklenburg-Vorpommern, begeben wir uns im Format talk@work mit dem Thema "Flexibel im Schichtbetrieb // Wie geht neue Arbeit in der Gesundheitswirtschaft?“ gemeinsam auf die Suche nach Beispielen aus der Praxis hier im Land, die zeigen, wie eine moderne Arbeitsorganisation in der Gesundheitswirtschaft funktioniert – oder wo zumindest mit ihr experimentiert wird. Einer der Schwerpunkte liegt auf der Personaleinsatzplanung im ambulanten und stationären Versorgungsbereich.

 

Was passiert sonst noch auf der NØRD? Hier findet ihr den Link zum Programm