Handwerksbetrieb

18299 Laage (Rostock)

83 Mitarbeiter*innen

Das Unternehmen Metallbau Lührmann hat schon vor der Corona Pandemie erkannt, dass die Kommunikation auf dem digitalen Wege ein Fortschritt ist, der Allen zugutekommt. In der heutigen Zeit werden Informationen immer wichtiger, insbesondere das sie schnell und verständlich beim Empfänger ankommen. 

Hier hat der Geschäftsführer Thomas Lührmann sich entschieden auf eine Social Intranet App zu setzen, die sowohl auf dem PC als auch auf dem Smartphone verfügbar ist. Die Benutzeroberfläche ähnelt sehr, der des Social Media Giganten Facebook, was auf gewohnte Oberflächen und eine gute Nutzbarkeit schließen lässt. Die App im Hause Lührmann wird auf sein Privathandy installieren und ist fortan auf den neusten Stand, wenn es um Veränderungen im Unternehmen geht. Und so entsteht aus Sicht des Metallbauers das eigene Intranet der Firma, das auch in die Hosentasche passt. In unserem Good-Practice Beispiel sprechen wir mit Ihm und seinen Mitarbeiter*innen über das Ziel, die Akzeptanz, der Datensicherheit und dem Auflösen des Handyverbots im Betrieb.  

Diesen Weg zu gehen erfordert Mut und Entschlossenheit, so das am Ende alle Mitarbeiter*innen davon ihren Nutzen haben. Das macht es für uns zu einem Good-Practice Betrieb in Mecklenburg-Vorpommern.

 

0:00 Intro
0:24 Geschäftsführer - Thomas Lührmann
4:24 Abteilungsleitung - Ralf Petereit
6:12 Mitarbeiter Schweißen - René Neumann