Wegen der gestiegenen Sicherheitsbedürfnisse vieler Teilnehmenden im Zuge der sich verbreitenden Corona-Infektionen müssen wir verschieben.

Vielen Dank dafür, dass Sie sich für die Teilnahme am Opening-Event des Kompetenzzentrums Arbeit 4.0 des Landes M-V angemeldet haben. Wir freuen uns sehr über das große Interesse, dass die Veranstaltung in so kurzer Zeit gefunden hat. Wir fühlen uns in unserem Konzept bestärkt!

Umso mehr bedauern wir, dass wir das Event heute aus Rücksicht auf die gestiegenen Sicherheitsbedürfnisse vieler Teilnehmenden vor dem Hintergrund der sich verbreitenden Corona-Infektionen verschieben müssen.

Wir erhalten in den vergangen zwei Tagen Rückmeldungen aus Organisationen und Unternehmen, deren interne Vorgaben die Teilnahme an Veranstaltungen in der von uns geplanten Größenordnung nicht mehr ermöglichen. Dies betrifft inzwischen auch unsere Programmgestaltung. Zudem ist die weitere Entwicklung der Lage für die kommenden Tage nicht vorhersehbar.

Vor diesem Hintergrund bitten wir um Ihr Verständnis dafür, dass wir die Veranstaltung auf die zweite Jahreshälfte 2020 verschieben müssen. Wir werden zeitnah, sobald Planungen wieder möglich sein werden, in die Vorbereitungen einsteigen und Sie darüber laufend informieren.

In der Zwischenzeit kommen Sie bitte mit Fragen und Anregungen auf uns zu. Lassen Sie uns an mv-works gemeinsam weiterarbeiten, den Eröffnungskongress holen wir eben nach!

Bis Bald, herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr Team von mv-works