In der Zukunftswerkstatt Weiterbildung soll ein Austausch der regionalen Bildungsdienstleister untereinander und mit den Initiativen mv-works (Kompetenzzentrum Arbeit 4.0 des Landes) sowie dem Regionalen Zukunftszentrum (ZMV) der Universiät Rostock über die Anforderungen der digitalen Transformation sowie neue Inhalte und Formate der Kompetenzvermittlung hier in der Region stattfinden. Die Workshopreihe hat in einem Auftaktgespräch Impulse gesetzt und Raum zum Lernen und Diskutieren gegeben. In der offenen Vorabrunde haben mv-works und ZMV mit Experten der regionalen Weiterbildungsarbeit über Schwerpunkte und Zielstellungen der Zukunftswerkstatt gesprochen sowie deren Organisation, Ablauf und Partizipationsmöglichkeiten feinjustiert.

Alle Informationen zur Workshopreihe, Anmeldung und Ergebnissen
finden Sie hier:

Link zur Seite

Eine Initiative vom Zukunftszentrum M-V und mv-works